typo3temp/_processed_/csm_header_home_d269aaf17d.jpgtypo3temp/_processed_/csm_header_home_2_e8da43c917.jpg
In Würde{s:40,y:40,x:250,m:0,a:0.8}ein Leben lang{s:30,y:80,m:0,x:380,d:5000,a:0.8}Palliative Care zu Hause{s:25,y:60,m:0,x:330,a:0.8}

Mo, 27. September 2021 · 19:30 - 21:00 Uhr Roncalli-Haus, Wiesbaden

Hospiz im Dialog - „Trauern kann dauern“ - Der lange Abschied bei Demenz

Zielgruppe: Alle Interessierten

Ansprechpartnerin: Frau Ritz, Hospizverein Wiesbaden Auxilium e.V.

Veranstaltungsbeginn: jeweils 19:30 bis voraussichtlich 21:00 Uhr
Die Räumlichkeiten sind barrierefrei zu erreichen. Die Teilnahme an diesen Veranstaltungen ist kostenfrei und bedarf keiner Anmeldung.

 

Anmeldung: WICHTIG: Eine vorherige Anmeldung mit Name und Telefon/E-Mail ist unbedingt erforderlich. E-Mail: veranstaltungen@hospizverein-auxilium.de oder ­tele­fonisch & 0611-408080. Sie erhalten nach Anmeldungseingang eine Bestätigung. Es gibt nur eine begrenzte ­Anzahl von Präsenzplätzen. Unabhängig davon gibt es die Möglichkeit an der Veranstaltung digital über ZOOM teilzunehmen (Vorab ZOOM auf PC, Handy, Tablet installieren!) auch hier ist eine Anmeldung per E-Mail erforderlich. Die notwendigen Zugangsdaten erhalten Sie vor der Veranstaltung per E-Mail.

Die Räumlichkeiten sind barrierefrei zu erreichen. Die Teilnahme an diesen Veranstaltungen ist ­kostenfrei.

Termine: 

  • 25.01.2021
  • 22.02.2021  
  • 26.04.2021
  • 31.05.2021
  • 28.06.2021
  • 30.08.2021
  • 27.09.2021
  • 25.10.2021
  • 29.11.2021

25.01.2021 Verlust und Trauer – „Das Leben geht doch weiter…“ Ein viel gehörter Ausspruch nach dem Verlust eines geliebten Menschen. Doch ist das so?
Referentin: Bianca Ferse, Dipl.-Pädagogin und Trauerbegleiterin, Hospiz­verein Wiesbaden ­Auxilium e.V., Wiesbaden

22.02.2021 Engel für andere – Auf Rafaels Spuren 
Wie wir füreinander da sein können auf leichten und schwierigen Weg­strecken des Lebens. Referentin: Elftraud von Kalckreuth, Buchautorin, ehem. ZDF Redakteurin u. Schauspielerin, langjähriges Engagement in der Hospizbewegung Mainz, Mainz

26.04.2021 Kriegskinder und Kriegsenkel – Lange Schatten einer traumatisierten Zeit
Interaktive Diskussion zu den Erleb­nissen aus der Zeit des 2. WeltkriegsReferentin: Linda Herrmann-Wohlfart, ev. Klinikseelsorgerin, Koordinatorin, HVB Bergstraße, Bensheim

31.05.2021 „Fragen nach dem Sinn“
"Was Menschen in der letzten Lebensphase häufig bewegt und wie wir sie dabei begleiten können“ Referentin: Carmen Kloft, Psychologin, Logotherapeutin, ehrenamtl. Hospizbegleiterin bei Auxilium e.V., Wiesbaden

28.06.2021 Entlastung für pflegende Zugehörige – aber wie? 
Möglichkeiten der Unterstützung und Entlastung Referentin: Ursula Langer, Amt für soziale Arbeit – Abtlg. Altenarbeit, Wiesbaden

30.08.2021 „Der böse Betreuer kommt?“ Arbeitsfelder eines Betreuungs­vereins – insbesondere gesetzliche ­Betreuung und Unterstützung bei der ehrenamtlichen Betreuungsführung Referentin: Karin Bouffleur, ­Mitarbeiterin im Betreuungsverein im diakonischen Werk Wiesbaden, Sozial­pädagogin, ehrenamtl. Hospizbegleiterin bei Auxilium e.V., Wiesbaden

27.09.2021 „Trauern kann dauern“ - Der lange Abschied bei Demenz 
Hilfestellung und Ermutigung für Angehörige, die persönliche Trauer in der Begleitung von Menschen mit Demenz zuzulassen Referent: Pastor Stephan Hoffmann, Alt-Katholischer Seelsorger, Geistlicher Begleiter & systemischer Berater, Eltville

25.10.2021 „Sorgende Gemeinden“ – „Caring Community“ 
Wie wir in Zukunft dem Sterben ­begegnen wollen Referent: Michael Strauß, Koordinator Hospizverein Auxilium e.V., Wiesbaden

29.11.2021 Humor als Schlüssel im Kontakt mit dem Patienten
Die Clown Doktoren im Einsatz Referentin: Ruth Albertin, alias „Dr. Krümmel“, künstlerische ­Leitung der Clown Doktoren e.V., Wiesbaden

Veranstaltungsort:
Roncalli-Haus
Friedrichstraße 26-28
65185 Wiesbaden




Wir verwenden Cookies auf Ihrem Browser, um die Funktionalität unserer Webseite zu optimieren und den Besuchern personalisierte Werbung anbieten zu können. Bitte bestätigen Sie die Auswahl der Cookies um direkt zu der Webseite zu gelangen. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz. Dort können Sie auch jederzeit Ihre Cookie-Einstellungen ändern.

Infos
Infos
Mehr Info