typo3temp/_processed_/csm_header_home_d269aaf17d.jpgtypo3temp/_processed_/csm_header_home_2_e8da43c917.jpg
In Würde{s:40,y:40,x:250,m:0,a:0.8}ein Leben lang{s:30,y:80,m:0,x:380,d:5000,a:0.8}Palliative Care zu Hause{s:25,y:60,m:0,x:330,a:0.8}

Termine & Anmeldungen über nachstehende Kontakte

Letzte Hilfe Kurs - Das kleine 1x1 des Sterbens

Sterbebegleitung ist keine Wissenschaft, die nicht auch durch Familie, Freunde und Nachbarschaft möglich ist. Hier lernen interessierte Bürger und Bürgerinnen, was sie für ihre Nachstehenden am Ende des Lebens tun können. Vermittelt werden Basiswissen, Orientierung und einfache Handgriffe. Somit erlangen die Teilnehmer ein Grundwissen, sich Sterbenden mit Kompetenz und mehr persönlicher Sicherheit zuzuwenden und werden gleichzeitig ermutigt, sich dieser Herausforderung zu stellen. Diese Veranstaltungen werden von qualifizierten Palliative Care Fachkräfte zusammen mit langjährigen ehrenamtlichen Hospizbegleiter*innen durchgeführt.

Zielgruppe: Alle Interessierten

Ansprechpartnerin: 
Andrea Weyand, Hospizverein Wiesbaden Auxilium e.V

Veranstaltungsorte:
Termine, Orte u. Anmeldung sowie Teilnahmegebühren erfragen Sie bitte bei den ausführenden Volkshochschulen.

vhs Wiesbaden:          Tel. 0611 98890 (www.vhs-wiesbaden.de)
vbw Klarenthal:          Tel. 0611 7243 7920 (www.klarenthal.org)
vhs AKK:                   Tel. 06134 729300 (www.vhs-akk.de)
vhs Rheingau-Taunus:  Tel. 06128 92770 (www.vhs-rtk.de)

 





Wir verwenden Cookies auf Ihrem Browser, um die Funktionalität unserer Webseite zu optimieren und den Besuchern personalisierte Werbung anbieten zu können. Bitte bestätigen Sie die Auswahl der Cookies um direkt zu der Webseite zu gelangen. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz. Dort können Sie auch jederzeit Ihre Cookie-Einstellungen ändern.

Infos
Infos
Mehr Info